Fragen an den Meister


24.09.2015

Frage Nr. 14640: Weigelie Ruby Queen

Hallo Herr Meyer, die Weigelie wird bei der Beschreibung mit einer Wuchshöhe von 30-40 cm angegeben. Sie bieten aber Solitärpflanzen von 50-70 cm an, wie hoch wird die Gute denn nun?? Gleichfalls möchte ich gerne noch einen Tipp von Ihnen für ein halbschattiges Beet auf der Ostseite haben. Ich suche noch sehr zeitige oder sehr späte Blüher, die eine Höhe von 1,20 nicht überschreiten. Hätten Sie da noch wertvolle Tipps. Der Mai bis September ist abgedeckt. Dankeschön für die tolle Arbeit. S. Gerhardt

Antwort: Oh danke für den Hinweis. Einen Meter können sie schon hoch werden. Ich werde das mal verbessern. Sehr schön wäre hier doch für den Frühling eine Zaubernuss zum beispiel die Sorte Hamamelis intermedia Old Copper oder eine Forsythie. Für den Spätsommer würden sich Dahlien ja sehr gut anbieten.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: