Fragen an den Meister


17.09.2015

Frage Nr. 14575: Korbiniansapfel

Wir schwanken zwischen Halbstamm und Hochstamm (mit Drahtballen)? Ist letzterer viel robuster? Wieviel höher wird er und wie schnell? Wird er deutlich später tragen? Wir haben Schotterboden und in ca 6m Entfernung eine Alte Schafnase ( Hochstamm), zum Haus wird der Baum 3-4m abstand haben. Werden die Kronen von beiden ähnlich breit? Muss der Halbstamm dauerhaft gestützt werden? Vielen Dank und freundliche Grüße aus Graz Veronika Glanz

Antwort: Ich finde Halbstämme für den Hausgarten immer schöner, vor allem weil sie nicht so groß werden und so viel leichter zu beernten sind. Bei einem Hochstamm hängt kein Apfel tiefer als 2 Meter. Der Halbstamm bleibt auch ohne ständiges schneiden kleiner, das liegt an der schwächeren Unterlage die wir für Halbstämme liefern. Bei gleich alten Bäumen liefert der Halbstamm in den ersten Jahren eine bessere Ernte.


1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

Veronika Glanz am 17.09.2015:
Danke! Aus Preis und Größe schließe ich, dass der bei Ihnen zu bestellende Hochstamm älter ist als der Halbstamm- daher sogar eher tragen wird? Die persönliche Vorliebe würde bei uns zum Hochstamm tendieren, außer eben die Krone würde langfristig auch deutlich breiter als beim Halbstamm werden. Mit welchen Endmaßen ist denn jeweils zu rechnen? Wissen Sie, auf welche Unterlage die Bäume veredelt wurden?




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: