Fragen an den Meister


16.09.2015

Frage Nr. 14564: Frage zu 14556, Bodenverbesserung

Danke für die Antwort , lieber Meister aber der Zement ,oder was sonst so am Bau angefallen , ist in flüssiger Form in den Boden gekommen. Grobe Stücke , und das was hart wurde haben wir schon großteils abgenommen. Es ist aber viel versickert. Nun hat es die letzten Tage so stark geregnet, dass ich hoffe, es ist verschwemmt, oder nützt der Regen nichts??? Wann sollte ich den Kompost einbringen, jetzt oder lieber im Frühjahr?? Liebe Grüße und Dank

Antwort: Ich glaube nicht das der Regen viel vom Zement ausschwemmt, aber solange keine riesen Stücke verteilt liegen geht es wohl. Den Kompost bringen sie am besten im Frühling ein, jetzt würden nur unnötig Nährstoffe ausgeschwemmt.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: