Fragen an den Meister


15.09.2015

Frage Nr. 14555: Aprikosen am Spalier

Hallo, ich habe vor ein paar Monaten 2 Aprikosenbäume vor einen Zaun gepflanzt und möchte sie an einem Spalier hochziehen. Da die ersten Seitenäste auf einer Höhe von ca. 80 cm beginnen, überlege ich, den Stamm auf ca. 20 cm zu kürzen. Ist das empfehlenswert? Besteht das Risiko dass diese nicht mehr austreiben? Und wann ist der beste Zeitpunkt dafür?

Antwort: Ich denke nicht das sie damit zufrieden sein werden. Zumal kann es auch sein das die Bäumchen auf 80cm veredelt wurden, dann würden sie die Edelsorte verlieren und die Unterlage würde wieder durch treiben. Sie sollten zudem gerade bei Spalierbäumen genau auf die Unterlage achten, weil sie hier eine sehr schwach wachsende Unterlage benötigen. Am besten wäre es sie kaufen sich einen jungen Spalierbaum und erziehen diesen weiter.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: