Fragen an den Meister


08.09.2015

Frage Nr. 14521: Immergrüne Hecke ohne viele Wurzeln

Hallo Herr Meyer, an unserer Grundstücksgrenze zu einem Spielplatz haben wir eine Mauer aus Granitstelen erstellt. Hinter der Mauer kommt ein Zaun aus Doppelstabmatten. Wir möchten gerne den Streifen zwischen Stelen und Zaun mit einer Hecke bepflanzen. Die Hecke soll so hoch werden, wie der Doppelstabmattenzaun. Da wir nicht möchten, dass die Mauer aufgrund eines großen Wurzelwerks kaputt gedrückt wird, sollte möglichst wenig Wurzelwerk vorhanden sein. Welche Heckenart können Sie uns empfehlen? Danke und viele Grüße, B.Bolz

ImmergrneHeckeohnevieleWurzeln

Antwort: Ich würde ihnen hier den Ilex crenata Convexa empfehlen, alternativ Ilex crenata Stokes oder Ilex crenata Golden Gem die beiden letzten würden sich gut kombinieren lassen. Da sie aber so wenig Platz haben, wird sich jede Heckenpflanze hier etwas schwer tun.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: