Fragen an den Meister


27.08.2015

Frage Nr. 14450: Margeriten

Guten Tag Herr Meyer habe letztes Jahr die Margeriten Gruppenstolz bei Ihnen gekauft. Haben sehr schön angefangen zu blühen.Aber während die ersten Blüten standen gingen die nachfolgenden nicht mehr auf.Sie wurden schwarz.Das Laub und die Stängel ebenfalls. Ich habe aber genügend gewässert als es so heiss war.Sie stehen sonnig auf normalem (nicht lehmigen) Gartenboden. Beim einpflanzen gab ich Hornmehl ins Pflanzloch. Meine Frage: Hätte ich zwischendurch düngen sollen,ist dies ein Nährstoffmangel? Leider kann ich kein Bild einstellen. Habe sie jetzt komplette runtergeschnitten und sie treiben schön frisch und grün durch. Aber es war sehr schade da ich viele Blütenansätze abschneiden musste. Oder ist dies ein Pilz oder ähnliches? Herzlichen Dank und Gruß an Sie Baur

Antwort: Ohne die Pflanze gesehen zu haben, würde ich jetzt mal auf einen Rostpilz tippen, das kann je nach Witterung immer mal vorkommen. Sie haben schon ganz richtig gehandelt. In der Regel ist ein Rückschnitt auch sinnvoller als Pflanzenschutzmittel an zu wenden.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: