Fragen an den Meister


23.08.2015

Frage Nr. 14432: Ligusterhecke

Guten Tag, wir haben bei Pflanzmich 100 Stecklinge gekauft, gut gewässert im Abstand 25- 30 cm Abstand eingegraben, danach beschnitten auf Höhe 20 cm. Lieferzustand war ca. 60 cm. Alle Stecklinge sind gut angegangen, wurde regelmäßig gewässert, haben alle die gleiche Bedingungen (Sonne und Boden). Soweit zu den Fakten. Wir haben zwei Bereiche damit bepflanzt. Jedoch: 2 von drei Sektionen wachsen sehr langsam und sind erst ca. 40 cm hoch, hingegen der 3 Bereich (ca. 8 Meter) schon 70 cm hoch ist. Frage: was könnte der Grund für dieses extrem unterschiedliche Wachstum sein?

Ligusterhecke

Antwort: Zu erst einmal ein Lob für diese Vorbildliche Pflanzung. An der man ja erkennen kann, das wenn alles richtig gemacht wird die Pflanzen auch gut an- und weiter wachsen. Super!! Irgendeinen Unterschied wird es aber dennoch geben und es wird sicher am Boden (Nährstoffe), Licht oder Wasser liegen. Aber wenn das auf dem Bild die kleineren sind, kann ich sagen das sie ja echt super aussehen. Wenn jetzt weiterhin alles stimmt schaffen sie sicher noch 20-40cm mehr bis zum Winter. Vielleicht helfen sie den schwächeren Pflanzen mit einer milden Gabe Flüssigdüngers.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: