Fragen an den Meister


06.08.2015

Frage Nr. 14332: Knickbepflanzung

Moin Moin Meister Meyer, ich habe mir ein Grundstück mit einem Knick gekauft und brauche Tipps zur Bepflanzung! Der Wall ist von von der Grundstückseite ca 1m hoch und dahinter abfallend im Mittel 1,50m hoch mit einem Weg für Spaziergänger. Ich möchte vor neugierigen Blicken geschützt sein. Daher suche ich eine blickdichte, ganzjährig grüne Hecke/Büsche oder ähnliches. Blühende wäre toll, gerne verschieden farbig und möglichst pflegeleicht! Ich hab schon an Immergrün für den Außenhang gedacht u oben drauf auf dem Wall dann etwas buntes dichtes. Das Problem ist, ich darf nur einheimische Gehölze verwenden! LG, Sascha

Antwort: Immergrün und heimisch, das wird echt schwer. Da bleiben leider fast nur Eiben und Efeu. Der Efeu würde sich an einer Palisade oder einem Zaun auch gut als Heckenpflanze machen. Ansonsten würde ich ihnen zu heimischen Laubgehölzen raten. Vielleicht unsere Vierjahreszeiten Hecke.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: