Fragen an den Meister


15.07.2015

Frage Nr. 14165: Bewässerung Lebensbäume

Sehr geehrter Herr Meyer, ich habe bei Pflanzmich.de Lebensbäume Thuja occidentalis (4jährige Triebe) bestellt. Wir haben sie im Mai eingepflanzt und gießen sie nun täglich, wenn's sehr heiß ist auch zweimal täglich. Die Bäumchen wachsen schön in die Höhe und werden nun auch unten am Stämmchen dichter. Jetzt wurde uns gesagt, dass wir zuviel gießen und die Wurzeln somit verwöhnt werden und nur flach unter der Oberfläche bleiben anstatt in die Tief zu wachsen. Aber wenn wir weniger gießen habe ich Angst, dass die Bäuchen gelb werden. Wie gieße ich nun richtig? Vielen Dank im Voraus und mit freundlichen Grüßen Janet Ansorge

Antwort: Da Thuja ohnehin sehr flach wurzeln bilden macht das wohl keinen Unterschied ;-) Zudem hat die Pflanze ja auch ein Verlangen sich sicher im Boden zu verankern. Machen sie einfach weiter wie bisher. Aber achten sie darauf keine Staunässe entsteht.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: