Fragen an den Meister


27.06.2015

Frage Nr. 14004: Kopfweiden

Guten Tag, Wir als Imker möchten gerne unser Hang festigen mit Kopfweiden, da wir noch Imker sind, möchten wir natürlich solche weiden aussuchen, die auch für Bienen ein Nutzen haben, was empfehle Sie uns? Wir möchte event. verschiedene Weidensorten Pflanzen, und was wäre etwa der optimale Abstand? gerne erwarten wir Ihren Ratschlag. Liefern Sie auch in die Schweiz? Freundlichst Rolf Schärlig, Zell ZH, CH

Antwort: Eine Lieferung in die Schweiz sollte kein Problem sein. Ich denke sie sollten hier am besten auf Wildformen der Weiden zurückgreifen. Da hätten wir zum Beispiel die Salweide, die Schweizer Weide ;-) , Salix triandra, Salix aurita und Salix cinerea wenn es noch um viele Pollen geht würde sich die männliche Salix caprea Mas sehr gut anbieten. Der Abstand richtet sich ja auch danach wie dicht sie es haben wollen und welche Sorten sie am ende verwenden. Aber als grobe Richtung reicht eine pro Quadratmeter. Die Schweizerweide ist dann aber eher etwas für den Vordergrund.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: