Fragen an den Meister


26.06.2015

Frage Nr. 13995: Bodengewebe

Hallo Herr Meyer, Sie hatten mir vor einigen Tagen Tipps zur Unkrautunterdrückung gegeben und dabei das Bodenvlies/gewebe angesprochen und dass man doch hochwertigeres nehmen soll. Ich finde 2 unterschiedliche Produkte und zwar Bodengewebe aus Vlies (100 oder 150gr/qm) oder aus Bändchengarn. Was meinen Sie, was das Bessere ist? Mir ist Vlies bisher oft zerissen, wenn es länger der Natur ausgeliefert war, das Bändchengewebe kommt mir stabiler vor, beides ist wasserdurchlässig. Vielen Dank für Ihre Erfahrung.

Antwort: Empfehlen kann ich hier das Plantex Gold Mulchvlies oder alternativ das Ökolys Bändchengewebe. Es ist ja eigentlich von Vorteil, wenn sich das Gewebe von alleine zersetzt wenn die Bodendecker die Fläche geschlossen haben, dazu muss man aber natürlich auch die entsprechende Menge an Pflanzen setzen. Abhängig von der verwendeten Sorte natürlich.


2 Kommentare von Kunden zu dieser Frage:

BSH am 29.06.2015:
Luft / Gas ist kleiner als Wasser. :) Was wasserdurchlässig ist, muss auch Luftdurchlässig sein.
o.N. am 27.06.2015:
Ergänzung: Ich meine, ich hab den Unterschied: Das Bodengewebe ist zwar wasser-, aber nicht luftdurchlässig und wird eher für Gehwege und Terassen genommen. Für Beete nimmt man das wasser-und luftdurchlässige Vlies. Ich hatte heute schon mal die Version 50gr/qm in der Hand, ich meine, 100gr/qm sollten reichen. Was meinen Sie? DANKE !!!




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: