Fragen an den Meister


25.06.2015

Frage Nr. 13986: Amberbaum

Guten Tag, jedes Jahr wurden die Blätter kleiner, gelblicher, werden braun und sterben ab. Jetzt schon Ende Juni, gibt es Rettung? Grüße aus dem Kraichgau H. Berger

Amberbaum

Antwort: Ich denke das der Baum im inneren von einem Pilz befallen ist, in diesem Fall gibt es keine Hoffnung. Steht der Baum in der Erde oder in einem Kübel? Wie lange steht der Baum schon seinem jetzigen Standort?


1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

Meine Bäume haben ähnliches Problem am 26.06.2015:
Hallo, so ein Problem habe ich auch mit einem japanischen Zierkischbaum und einem japanischen Ahorn. Die Blätter sind bei beiden Bäumen hinüber, wobei die Zierkirsche noch ein paar wenige hat. Beide standen an zwei vollkommen unterschiedlichen Plätzen. Haben beide diesen Wurzelpilz oder gibt es noch einen anderen, der die Bäume von innen zerstört? Wissen Sie ob Aliette Pilzfrei hilft oder muss ich die Pflanzen wegschmeißen? Kann ich dann an deren Stelle die gleichen Bäume nochmal setzen?




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: