Fragen an den Meister


22.06.2015

Frage Nr. 13967: clematis

Grüß Gott, lieber Meister, ich wohne in Kempten im Allgäu, da kann es nicht nur sau kalt werden,sondern wie auch schon seit Tagen sehr nass! Ich möchte so gerne mehrere Clematis pflanzen und brauche Ihren Rat, welche am besten frosthart und auch robust sind. Gibt es die überhaupt? Viele liebe Grüße Ihre Rosi Pilgram

Antwort: Ich würde ihnen in diesem Fall zu den Wildformen raten. Allem voran die Clematis alpina weitere geeignete Arten wären noch Clematis tangutica, Clematis vitalba und Clematis montana. An die Verschiedenen Sorten sollten sie sich vielleicht einmal langsam heran tasten. Das Ergebnis würde mich dann auch sehr interessieren.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: