Fragen an den Meister


20.06.2015

Frage Nr. 13946: Salix - Harlekinweide

Lieber Herr Meyer, ich habe eine Salix-Harlekinweid scho0n ein paar Jahre. Jetzt sind die Spitzen dürr geworden und unter den Zweigen, also da wo die Zweige beginnen, wirds auch dürr. Als es neulich so heiss war, habe ich ab und zu mal gegossen? War das vielleicht falsch oder brauchen sie doch mehr Feuchte? Habe ich etwas falsch gemacht? Für Ihre Mühe im Voraus vielen Dank. Rulli

Antwort: Nein alles in Ordnung. Sie haben es gerne etwas feuchter als zu trocken. Wenn ich ihnen aber noch einen Tipp geben darf. Schneiden sie die Pflanze bzw die Kugel wenn sie ein Stämmchen haben mindestens alle zwei Jahre radikal zurück, sie werden begeistert sein. Ich schneide mein Stämmchen jedes Jahr Anfang März bis fast ganz auf den Stamm zurück, so erhalten sie immer eine junge und vital wirkende Pflanze ohne knorriges Holz.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: