Fragen an den Meister


12.06.2015

Frage Nr. 13844: Tulpenmagnolie

Hallo, Herr Meyer, meine etwa 1,50 m hohe Tulpenmagnolie hatte dieses Jahr 3 Blüten, seit April werden alle Blätter immer gelber bzw. sehr sehr hellgrün und einige bekommen einen eingetrockneten braunen Rand. Es sieht aus wie ein Mangel oder kann es an der sehr großen Trockenheit liegen? Ich habe letzte Woche Azaleendünger gegeben und um die Baumscheibe Azaleenerde (Rhododendronerde) gelegt. Was kann ich noch tun? Vielen Dank für eine Antwort! Bettina Kober

Antwort: Die Trockenheit könnte schon eine Rolle spielen. Das der Boden nicht sauer genug ist können wir ja anscheinend ausschließen. Vielleicht dauert es auch noch etwas bis der Dünger bei der Pflanze ankommt. Wenn es nicht regnet wandern die Nährstoffe ja nicht aus dem Dünger zu den Wurzeln. Sie sollten vielleicht damit beginnen regelmäßig zu wässern. Für den Fall das noch Zweifel sind laden sie mir hier doch bitte ein Bild hoch, dann schaue ich es mir gerne einmal an.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: