Fragen an den Meister


08.06.2015

Frage Nr. 13802: Apfelbeere Nero

Sehr geehrter Herr Meyer, Sie haben gerade die Apfelbeere Nero als Jungpflanze im Angebot. 1.Könnte ich ca. 30 Pflanzen einige Monate im Topf lassen (Freiland, tägliches Giesen möglich), bis ich sie auspflanze? (die vorgesehene Stelle wird bis zum Herbst hergerichtet) 2. Sind 2 Pflanzen pro Meter in Ordnung? Es ist weder Sichtschutz nötig, noch muss irgendwas schnell gehen ;-). Mir geht es darum, dass sich in ein paar Jahren schöne kräftige Pflanzen entwickeln können, von denen ich ernten kann. Oder reicht hierfür 1 Pflanze pro Meter? 3. Auf was muss ich beim Einpflanzen achten? Da die Apfelbeere eher „staksig“ wächst, kann ich mit einem Schnitt dafür sorgen, dass sie von Anfang an unten austreibt und eher buschig wird ? Herzlichen Dank für Ihre Mühe

Antwort: Die Pflanzen können sie so lange "lagern" das ist kein Problem. Auch 2 Pflanzen auf dem Meter ist schon sehr gut. Wenn sie die Pflanzen vor dem Pflanzen oder gerne auch direkt nach der Ankunft bei ihnen etwas zurück schneiden, dann werden sie von unten her noch buschiger, aber mit den Jahren werden sie dann trotzdem "staksig" werden, da würde nur ein erneuter Rückschnitt helfen. Geben sie den Pflanzen gerne zwischendurch auch etwas Dünger wenn sie bei ihnen im Topf stehen. Gerne auch Flüssigdünger.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: