Fragen an den Meister


31.05.2015

Frage Nr. 13759: Liguster Atrovirens

Hallo, ich würde gerne eine Liguster Atrovirens über 10m Länge pflanzen. Vielleicht können Sie mir dazu ein paar Fragen beantworten: 1) Kann sie Anfang Juni noch problemlos eingepflanzt werden und zurückgeschnitten werden? 2) Die Hecke sollte möglichst schnell und dicht wachsen (zur Grundstücksabgrenzung): welche der Freilandpflanzen wäre da am besten geeignet und im welchen Abstand sollten diese gepflanzt werden (da ich unterschiedliche Aussagen gelesen habe)? 3) Unter dem Garten ist in 40cm Tiefe die Tiefgaragendecke. Könnte es passieren, dass die Wurzeln bis dahin wachsen (da ich nicht genau weiß, was Flachwurzler in cm bedeutet)? Wäre eine Wurzelschutzfolie sinnvoll? Vielen Dank!

Antwort: Wenn sie noch schnell sind, können sie heute vielleicht noch die letzten Freilandpflanzen bestellen. Am besten nehmen sie die Pflanzen in der Größe 40-70cm wegen der höheren Triebanzahl. Die Pflanzen MÜSSEN UNBEDINGT vor dem pflanzen ganz kurz zurück geschnitten werden. Schneiden sie die Triebe bitte auf 10 cm zurück. Das ist für das anwachsen und die schnelle Bildung einer dichten Hecke enorm wichtig. Die Wurzeln werden auf jeden Fall so tief reichen, werden aber an der Betondecke keinen Schaden anrichten. Es besteht natürlich ein hoher Bedarf an Wasser nach dem Pflanzen. Es sollte bis zum Herbst ständig gut gegossen werden.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: