Deutsche Baumschulqualität pflanzmich.de ist der Online-Pflanzenversand des Pinneberger Baumschullandes.
Mit über 4.000ha & 5.000 Sorten ist es das größte Baumschulgebiet Europas und steht seit Generationen für heimische Tradition und beste deutsche Pflanzen-Qualität für Ihren Garten.
Kauf auf Rechnung Bei uns können Sie bequem & sicher innerhalb 14 Tagen auf Rechnung oder ganz einfach per Paypal, Vorauskasse, Nachnahme oder Lastschrift bezahlen.
Versandkostenfrei ab 100€ Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung haben wir den Pflanzenversand richtig gut raus!
Empfindliche Pflanzen werden im passgenauen Blister, Pakete pflanzengerecht und geschützt verpackt. Bei größeren Pflanzen bauen wir extra für Sie individuelle Paletten, die optimal für den Pflanzen-Versand geeignet sind.
365 Tage Anwuchsgarantie Genießen sie Sicherheit beim Pflanzenkauf. Zur Bestellung erhalten Sie eine ausführliche Pflanzanleitung. Zusätzlich steht Ihnen unser Service-Team telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Sollten Ihre Pflanzen trotz fachgemäßer Pflanzung und Pflege nicht anwachsen, bieten wir Ihnen eine 365 Tage Anwuchsgarantie!
X

Fragen an den Meister


26.05.2015

Frage Nr. 13735: Läuse an roten Johannisbeeren und an Holunder

Sehr geehrter Herr Meyer, 1.wie bekämpfe ich die Läuse auf der Rückseite meiner roten Johannisbeere; und was kann ich gegen die Blasenbildung und/ oder Rotfärbung auf den Blättern unternehmen. Wann sollte die Pflanze und womit vorbeugend behandelt werden,denn das "Drama" wiederholt sich jährlich. 2. ein Holunderbusch ist jählich an den Stengeln voller schwarzer Blattläuse. Was kann ich unternehmen. Denn ist schwierig bis in die Wipfel zu spritzen. Vorab vielen Dank für Ihre Beantwortung + danke für Ihre newsletter. Ins-Maria Vormelcher

Antwort: Ich habe dieses Problem auch jedes Jahr. Chemisch behandeln könnte man mit Calypso, aber wer kann dann noch die Früchte ohne Hintergedanken essen? Ich entferne immer alles Befallenen Teile bei den ersten Anzeichen. Bei einem so großen Holunder ist das eigentlich kein Problem, er wird das verkraften. Man könnte nur mit dem Gartenschlauch die Läuse mal mit Druck abspritzen, das bringt zu mindestens Erleichterung. Sollten auf den Pflanzen Ameisen auf und ab laufen, könnte es sich lohnen diese mit Ameisenkorn zu bekämpfen, denn diese leben von dem Honigtau der Blattläuse und verteidigen diese gegen natürliche Fressfeinde wie den Marienkäfer und den Blattlauslöwen (Florfliege).


1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

Pflanzenfreund am 26.05.2015:
Hallo, vll. kann ich einen Tipp geben. Meine echte Kamille war heuer schon voll mit schwarzen Läusen und mein selbstgemachtes Bio-Spritzmittel (1Liter Wasser, 1 Spritzer Spülmittel, ein halbes Pck. Backpulver, 1 EL Rapsöl) hat wieder geholfen. Letztes Jahr hab ich damit erfolgreich Bohnen behandelt. Einfach mal versuchen (an einem trockenen Tag), ist günstig und vorallem keine Chemie. Soll übrigens auch gegen Pilze und Mehltau wirken. Viel Glück.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: