Fragen an den Meister


26.05.2015

Frage Nr. 13733: Neuanlage Beet

Sehr geehrter Herr Meyer, neben unserer Hofeinfahrt, die zur Garage führt befindet sich ein recht großes Beet (ca. 20 Meter x 1,20). Bislang habe ich dort lediglich drei Apfelbäume (säulenartigig, wegen Grenze zum Nachbargrundstück bzw. Einfahrt) gepflanzt. Zur weitere Bepflanzung brauche ich jetzt Ihre Unterstützung. Welche Bodendecker oder Stauden empfehlen Sie? Wie viele verschiedene Sorten sollte man mischen, damit es nicht zu langweilig aussieht. Nur eine Sorte, z.B. Finca minor wäre bestimmt zu eintönig. Langfristig soll die Fläche aber auch wenig Arbeit machen. Der Standort ist sehr sonnig. Danke!

NeuanlageBeet

Antwort: Ich an ihrer Stelle würde etwas Erde raus nehmen und dann ein Mulchvlies verlegen. Darüber würde ich dann kleine Steinchen verteilen, die Schicht darf gerne 3-5cm dick sein. Auf der Fläche würde ich dann ein paar schöne Gräser und Sommerstauden pflanzen. Wenn sie eine Pflanze setzen möchten nehmen sie einfach die Steine etwas zur Seite und schneiden bitte unbedingt ein X in die Folie, die Seitenlappen vom X können sie dann sehr gut wieder um die Pflanze schließen. Sie können natürlich auch erst bepflanzen und dann die Steine verteilen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: