Fragen an den Meister


26.05.2015

Frage Nr. 13732: Thuja Occidentalis

Sehr geehrter Herr Meyer, nachdem ich wiederum 200 Stck. Thuja's gepflanzt habe, stellt sich wieder, ich glaube diesmal allerdings verschlimmert der Effekt ein, dass die Pflanzen nach einer Woche im Boden einen bejammernswerten Eindruck machen. Alles ist braun und sieht aus, als ob das Meiste eingeht. Bei den ersten 100 Stck. waren ähnliche Erscheinngen zu beobachten. Ich glaube aber nicht so schlimm. Mittlerweile haben sich 90% der ersten 100 Pflanzen wieder erholt. Etwa 10 % sind eingegangen. Bei den letzt gepflanzten Thuja's rechne ich mit weitaus höheren Verlusten. Was kann ich tun ? Vielen Dank im Voraus F.Unger

Antwort: Ohne Bild kann ich das jetzt nur schwer einschätzen. Wenn wir hier von Freilandware reden, dann machen diese nach dem Pflanzen immer einen komischen Eindruck, das ist bei uns in der Baumschule aber nicht anders. Für die nicht angewachsenen Pflanzen erhalten sie natürlich Ersatz. Dazu müssen sie sich aber mit Bilder an unseren Service wenden. Am besten per Mail an Service@pflanzmich.de Jetzt hilft nur viel und regelmäßig wässern.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: