Fragen an den Meister


20.05.2015

Frage Nr. 13692: Kirschlorbeer Hecke gelb braune Blätter und Löcher

Hallo, Ich habe von einem Gärtner letztes Jahr im September Pflanzen mit ca Höhe 1,60 m auf 30 m Pflanzen lassen Sorte Renault Ace! Seit ca 3 Monaten werden die gelbbraunen Blätter immer mehr und fallen ab....Auch die Grünen Blätter haben teilweise Runde Löcher! Die Sträucher werden immer Lichter, vorallem im Inneren. Könnte eine Krankheit dahinter stecken? Wir haben momentan die Sorge dass bald gar keine Blätter mehr da sind, der Gärtner möchte sich auch nicht die Zeit nehmen diese anzuschauen...Wissen Sie vielleicht Rat?

KirschlorbeerHeckegelbbrauneBltterundLcher

Antwort: Das im inneren die Blätter gelb werden, wird sicher noch am Umpflanzen liegen, das ist ganz normal und kommt häufig vor. Die Löcher in den Blättern wird bestimmt von der Schrotschusskrankheit, Behandeln könnte man wohl mit CELAFLOR Pilzfrei´Ectivo. Wobei es häufig schon ausreicht befallene und herab gefallene Blätter konsequent zu entfernen.


1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

MB am 20.05.2015:
Bilder der Blätter




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: