Fragen an den Meister


04.05.2015

Frage Nr. 13614: Rosenrabatte

Sehr geehrter Herr Meyer, ich habe direkt vor meinem Haus (Ostseite) eine Rosenrabatte. Die Rosen sind zwar windgeschützt, jedoch bekommen nur am Vormittag für einige Stunden etwas Sonne. Jetzt fangen sie an zu treiben und blühen auch sehr schön, jedoch im Juli/ August verlieren sie alle Blätter. Nur die zweite Blüte, auch die fällt spärlicher aus, ist dann noch an den Zweigen zu sehen. Es sind kein Mehltau oder andere Schädlinge zu sehen, nur die verwelkten Blätter.Habe vor 2 Jahren die Erde komplett ausgewechselt,jedoch ohne Erfolg. Die Rosen sind bereits 15 Jahre alt. Meine Fragen: Sollte ich die Rosen entfernen und neue Rosen pflanzen oder ist es besser, dort etwas anderes zu pflanzen ? Wenn keine Rosen, welche Art von Pflanzen, Zwergsträucher würden Sie mir empfehlen. (Kein Blumenbeet) Höhe mx. 60 cm/ Beetgröße 5 x 1 m. Im voraus schon mal Danke für Ihre Antwort. A. Adler

Antwort: Ich denke das sie Probleme mit dem Sternrußtau haben, in diesem Fall würde eine Behandlung mit Baymat Plus Rosen-Pilzfrei AF sicher helfen. Ich denke das dies den Blattfall verhindern wird. Gerne die Rosen im nächsten Frühjahr vor Austrieb auch mal bis kurz über den Boden zurück schneiden.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: