Fragen an den Meister


28.04.2015

Frage Nr. 13581: Hanfpalme Fortunei

Hallo Herr Meyer - kann man eine Hanfpalme Fortunei in den Garten pflanzen (Rhön)- hält sie unseren Winter hier aus - und was müsste man beachten. Vielen lieben Dank

Antwort: Ich denke nicht das es auf dauer klappen würde. Wenn sie mal unter -20Grad kommen war es das mit der Palme. Was sie aber machen können und was auch sehr gut klappt, wenn man gut acht gibt. Sie nehmen einen Lichterschlauch und wickeln diesen um die Palme, wobei der Schlauch der Pflanzengröße entsprechend lang sein sollte, besonders oben an der Blattrosette ist es wichtig. Dann packen sie alles gut in Jute oder besser Luftpolsterfolie. Wenn es dann richtig kalt werden soll, schalten sie einfach den Lichterschlauch ein, die geringe wärme von den Lampen reicht aus, damit die Temperatur nicht zu weit absinkt. Die Folie muss nur regelmäßig mal entfernt werden, wegen der Feuchtigkeit. Sehr Aufwendig aber klappt gut.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: