Fragen an den Meister


20.04.2015

Frage Nr. 13541: Problem: Vorgarten im Norden

Lieber Herr Meyer, wir haben - wie wahrscheinlich viele Leute - das Problem, daß unser Vorgarten im Norden liegt. Im Hochsommer hat der Vorgarten zwar Abends kurz Sonne, aber das reisst es wohl nicht raus. Dennoch möchte ich diesen gerne mit blühenden Pflanzen ausstatten, und eben weil es immer irgendwie "dunkel" ist im Vorgarten, sollen die Blüten möglichst weiss sein und die Pflanzen ein kräftiges Grün haben - so mein Wunsch ... Ausserdem kann ich in einem Teil des Vorgartens leider nur Pflanzen wählen, die nicht höher als 80 - 90 cm werden, da ansonsten die Sicht bei der Ausfahrt eingeschränkt wäre. Und welche höheren Planzen (bis ca. 1,60) könnte ich direkt an der Hauswand pflanzen ohne das diese klettern? Vielen lieben Dank für Ihre Hilfe! Und Kompliment an Sie: Ein toller Shop, aus dem wir nun schon einige schöne Pflanzen bezogen haben!

Antwort: Ich denke das sich hier der Maiblumen-strauch Deutzia gracilis sehr gut eignen würde.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: