Fragen an den Meister


24.03.2015

Frage Nr. 13398: Thuja smaragd gold in Töpfen

Sehr geehrte Damen und Herren Ich bin daran interessiert ca. 30 thuja smaragd in töpfe zu pflanzen für meine Dachterrasse als Sichtschutz und Begrünung. Die Idee ist in Kunstoffkübeln von 100x48 und 42 hoch 3 Thujas von 40-60cm zu pflanzen. (Meine Idee ist, jeweils bei drei Pflanzen in der mitte eine Thuja gold zu pflanzen und links und rechts die dunklere Sorte) Was meinen Sie dazu ist dies für die Pflanzen okay? Nun meine Frage, könnten Sie mir eine Offerte machen für: 20 Stk. Thuja occidentalis smaragd 11 Stk. Thuja occidentalis smaragd Gold alle 40-60 cm Evtl. könnten Sie mir auch gleich die Kübelerde und Blähton Kügelchen dazu liefern? Insgesamt habe ich 9 Töpfe à 100cm und noch zwei kleinere à 80cm (dort kommen zwei Pflanzen rein). Für Ihre Offerte danke ich Ihnen im Voraus Mit freundlichen Grüßen Marina Marchesi Marina Marchesi

Antwort: Ich habe hier mal ihre Adresse entfernt um eventuellen Missbrauch vor zu beugen. Für ein Angebot müssten sie sich bitte direkt an unseren Service wenden. Am besten per Mail an Service@pflanzmich.de Ansonsten sehe ich nichts was gegen ihr Vorhaben sprechen sollte, es wird bestimmt richtig klasse aussehen. Am besten verwenden sie spezielle Kübelpflanzenerde, das bekommt den Pflanzen am besten.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: