Fragen an den Meister


01.03.2015

Frage Nr. 13281: Hecke pflanzen

Hallo, ich möchte gerne eine Hecke als Sichtschutz pflanzen (ca. 10 m). Die Hecke soll zwischen 1,50 und 2 m hoch werden. Da mein Garten recht klein ist, darf sie aber nicht zu breit werden. Sie sollte pflegeleicht sein. Mir gefallen Hainbuche und Feldahorn sehr gut. Sind diese geeignet und welche Größe sollte ich bestellen? Kann man die beiden auch kombinieren? Und kann ich jetzt überhaupt noch pflanzen? Vielen Dank im voraus und viele Grüße aus dem Rheinland!

Antwort: Pflanzen können sie auf jeden Fall. Ich denke das die Hainbuche am besten passen würde, da sie sich schon schmal als Hecke halten lässt. Ich kann im Moment unsere Hainbuchen 80-100cm im 3 Liter Topf wirklich schöne Pflanzen die alle größer als 100cm sind. Alternativ würde sich natürlich auch die günstigere Freilandware anbieten. Diese müsste aber im Gegensatz zu den Topfpflanzen etwas zurück geschnitten werden.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: