Fragen an den Meister


26.02.2015

Frage Nr. 13268: Fächerahron Honoo in der Provence?

Ich finde den farbenfrohen Fächerahorn Honoo besonders ansprechend und würde ihn gerne zwischen meine chinesische Hanfpalme und eine Reihe Buschrosen plfanzen (mit ca. 2 m Platz rundherum). Wäre dieser Standort verträglich für den Ahorn? Da ich in der Provence bei Avignon lebe wäre der Ahorn auch intensive Sonne und heftigen Mistralstürmen ausgesetzt - übersteht er das? Oder würde Sie mir eine andere Ahornart empfehlen? Der Baum sollte auch als Sichtschutz dienen, er sollte also schon mindestens 2 Meter hoch werden, aber zugleich noch genügend Licht durchlassen. Vielen Dank für Ihren Rat!

Antwort: Hmm.... da bin ich mir ehrlich gesagt nicht ganz sicher. Der Wind würde wohl bei jedem Fächerahorn zum Problem werden. Ehrlich gesagt kenne ich die Vegetation bei ihnen vor Ort auch nicht gut genug um ihnen eine sichere und gute Antwort geben zu können.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: