Fragen an den Meister


20.02.2015

Frage Nr. 13231: Hartriegel , Weide

Hallo!Ist der rotholzige Hartriegel aus Ihrem Angebot sehr schnittverträglich oder eher weniger? Die hängende Kätzchenweide bleibt wahrscheinlich so groß wie man sie bestellt und es wachsen nur noch die Zweige nach unten,oder? Schneidet man sie dann im Herbst wieder bis zu Stamm rauf oder lässt man es einfach wachsen? Vielen Dank!

Antwort: Der Hartriegel ist gut schnittverträglich. Wie sie die Weide schneiden, bleibt ihnen überlassen, wie es ihnen gefällt. Ich habe bei meiner früher mal einen Trieb an einem Bambusstab nach oben gezogen, von diesen Leittrieb hingen dann später weitere Triebe herunter, das sah bei der Endhöhe von 250cm echt klasse aus. Ohne zu tun werden sie aber nicht wirklich viel höher.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: