Fragen an den Meister


15.02.2015

Frage Nr. 13207: Obstbaum

Ich habe folgenden Obstbaum: Aprikosen-Mirabelle Aprimira, süße aromatische Frucht, selbstfruchtbar, robust Wir haben diesen Baum zusammenmit zwei Säulenobstbäumen (Pflaume und Süßkirsche) in eine Abstand von je ca. 3 Metern im Jahre 2011 gepflanzt. Der Aprikosten-Mirabellen Baum trägt jedoch keine Früchte! Jedes Jahr bevölkern diesen Baum jedoch Ameisen. Auch die Blätter sind meistens sehr krüsselig. Im Fühjahr blüht er ganz normal, im Jahre 2013 hat er auch Früchte angesetzt, doch diese sind verschrumpelt und noch vor dem Reifezustand abgefallen. Woran kann es liegen, dass der Baum keine Früchte austrägt? (Die Süßkirschsäule trägt ordentlich Früchte) Der Pflaumenbaum tut sich mit den Früchten auch noch sehr schwer. Vielleicht können Sie mir ja eine Antwort geben. Sollte der Baum in diesem Jahr wieder nicht tragen, überlegen wir Ihn auszutauschen.

Antwort: Soweit mir bekannt ist diese relativ neue Sorte nicht selbstfruchtbar, es ist also erforderlich das andere Pflaumensorten oder Zwetschen im Garten oder beim Nachbarn stehen um eine ausreichende Bestäubung der Blüten sicher zu stellen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: