Fragen an den Meister


12.02.2015

Frage Nr. 13181: Walnußbaum

Sehr geehrter Herr Meyer, wir möchten gerne einen Walnußbaum pflanzen, evtl. auch zwei. Platz ist auf einem Südhang ausreichend vorhanden. Allerdings liegen wir im Mittelgebirge und da kann es im Winter auch mal bis zu 20 Grad minus kommen (in diesem allerdings bisher nicht). In Ihrem Angebot sehen wir 3 Sorten, die wir in ihrem Charakter nicht auseinanderhalten können, allerdings unterscheiden sie sich erheblich im Preis. Woran liegt das? Welche Sorte hat die beste Nuß-Qualität, welche Sorte ist am unempfindlichsten? Besten Dank für eine Antwort und freundliche Grüße D. Gunkel

Antwort: Wir haben ca 13 verschiedene Walnussbäume im Sortiment. Hier einmal der Link zu allen. Walnuss in Sorten. Die Seifersdorfer Runde könnte ich aber besonders empfehlen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: