Fragen an den Meister


09.02.2015

Frage Nr. 13160: Rose: Amalie Sophie

Sehr geehrte Damen und Herren, bei einem Besuch des Hamburger Hafens im letzten Sommer kam ich an an einem Restaurant Nähe Landungsbrücken vorbei, die an der Wand eine Kletterrose namens Amalie-Sophie (wenn ich es richtig behalten habe) hatte. Glauben Sie, dass ich diese Rose auch in meinem Hinterhof im 5. Bezirk in Wien in einem Topf haben kann, dass sie dort auch duftet und gedeiht, es ist durchaus sonnig, ein bissl zugig aber sonst den Blumen wohl zugetan. Zwar sehe ich Amalie Sophie nicht in ihrem Programm, aber Sie kennen sich sicher aus. Mit freundlichen Grüssen aus Wien Joachim Kuipers

Antwort: Es tut mir furchtbar leid, aber leider kenne ich diese Rosen Sorte nicht. Zudem kann ich sagen, das Rosen sich über lange Sicht nur sehr schwer in einem Topf halten können, oft entwickeln sie sich dann sehr schlecht und sind anfällig für Krankheiten und Schädlinge.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: