Fragen an den Meister


05.12.2014

Frage Nr. 12952: Obstbaumkauf

Sehr geehrter Herr Meyer, wir haben ein Grundstück erworben, welches früher mal zu einem Wald gehörte und auf dem auch jetzt noch ein Teil mit Fichten bewachsen ist. Laut Information der Nachbarn handelt es sich um sauren Boden bzw. ist es noch oder war mal ein Filzengrund. Er ist außerdem recht feucht und teilweise moosig, eine Kultur-Blaubeere hat einen rießengroßen Busch gebildet, was den sauren Boden unterstreicht. Nun habe ich den Tablettentest von Neudorff gemacht, um an drei Stellen den ph-Wert zu bestimmen. Er liegt überall mit ph6 im leicht sauren Bereich, was mich positiv überrascht hat. Mit ph6 lässt sich doch bzgl. Obstbäume was anfangen, oder? Nachhelfen könnte ich doch auch noch mit regelmäßigen Kalkgaben oder hilft das bei den Tiefwurzlern nicht? .... wäre da noch die Feuchtigkeit im Boden – können Sie mir bzgl. Obstbaumkäufe Tipps geben? Welche kommen quer durch alle Ihre Sorten gut mit so einem Standort aus? Die Lage ist sonnig, die Fichten (nur Ostseite) sollen gefällt werden. Herzlichen Dank!

Antwort: Wenn der Ph-Wert bei 6 liegt uns sie jetzt im Winter gut kalken und dies auch noch einige mal wiederholen, sehe ich da überhaupt keine Probleme, auch der feuchte Boden ist nicht negativ, solange keine Staunässe vorliegt, können sie meines Erachtens nach die Sorten frei nach ihrem Geschmack wählen, es sollte keine Probleme geben.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: