Fragen an den Meister


19.03.2010

Frage Nr. 1290: Zypressen

Hallo Herr Meyer! Wir haben an unserer Grundstücksbegrenzung ca 20 Zypressen stehen.Die Zypressen sind ca 4,50 m Höhe und waren bis vor 5 tagen noch sehr schön anzusehen. Der Bauunternehmer( Neubau auf der gegenüberliegender Grundstücksseite) hat leider Dämlicherweise die eine Seite von den Zypressen deren Äste bis zum Stamm abgesägt. Nun meine Frage: Der Bauunternehmer muss mir die Zypressen ersetzen. Ist es möglich das neue Zypressen gleicher Höhe ca 4,50m an der gleichen stelle zu pflanzen,?? Was würde eine geschulte Zypresse dieser Höhe etwa kosten? Würden die Zypressen überhaupt anwachsen, wegen der erheblichen Höhe? Vielen Dank im Voraus Hans

Antwort: Das ist eine Größe, die nicht ganz so leicht zu bekommen ist. Der Preis mag bei 150-300 ? p.Pflanze liegen (ohne Gewähr). Bei der Höhe und Ballengröße kann man nicht bestimmt sagen, ob sie gut anwachsen werden. Die Pflanzen brauchen extrem viel Wasser.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: