Fragen an den Meister


24.10.2014

Frage Nr. 12754: Schlehe mit Rhizomsperre?

Guten Tag, ich würde sehr gerne eine Schlehe im Garten pflanzen, um den Vögeln etwas Gutes zu tun. Nun lese ich aber immer wieder, daß die Schlehe im Garten überall Ausläufer bildet (selbst noch 5m entfernt) und alles um sich herum verdrängt. Kann man die Schlehe auch klein halten, indem man Sie wie Bambus auch mit einer Rhizomsperre umrundet? Kann man die Schlehe dann auf einen Raum von 2 x 2 m halten? Und sie oben herum auch entsprechend klein geschnitten halten? So auf 1,80 m Höhe oder so? Sollten Rhizomsperren nicht funktionieren, gibt es sonst eine Alternative zur Schlehe, die hübsch ist im Frühling und im Herbst etwas schmackhaftes für die Vögel anbietet? Vielen lieben Dank!

Antwort: Die Kornelkirsche (Cornus mas) wäre noch eine sehr schöne Alternative die keine Ausläufer bildet. Beides Schlehe und Kornelkirsche liefern auch für den Menschen sehr leckere Früchte, ich ernte jedes Jahr welche ;-) Mit der Rhizomsperre würde es aber auch mit der Schlehe klappen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: