Fragen an den Meister


18.10.2014

Frage Nr. 12721: Begrünung Zaun

Guten Morgen! Wir haben vor, einen Doppelstabmattenzaun zu begrünen, ca. 15 m. (Die herkömmliche Folie ist zwar wind- und blickdicht, uns aber zu steril). Die Pflanzen sollten eher schattenverträglich sein und brauchen nicht höher als 1 m werden. Wichtig wäre uns, dass sie nicht direkt am Zaun haften, daher fällt Efeu und wilder Wein wohl schon mal aus, oder? Der Boden ist momentan normaler märkischer Sand, wird noch mit Mutterboden, Kompost etc. verbessert, trotzdem brauchen wir eher etwas Anspruchloses und Pflegeleichtes. Es kann immergrün sein, muss es aber nicht unbedingt. Was haben wir zur Auswahl? Danke für Ihren Rat! Viele Grüße Katrin

Antwort: Da kann ich ihnen das immergrüne Geißblatt (Lonicera henryi) empfehlen. Das würde sich super eignen. Es blüht im Sommer schön, ist immergrün und sehr gut schnittverträglich, falls es mal zu üppig werden sollte.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: