Fragen an den Meister


14.10.2014

Frage Nr. 12702: Heckenpflanzung

Hallo, Ich möchte nächste Woche meine 100 bestellten blühstraücher weigelia,deutzie und bauernjasmin als Hecke in einen recht mageren Boden pflanzen.womit kann ich den Boden anreichern,um den Pflänzchen den Start zu erleichtern? Der vielgepriesene Kompost steht mir leider nicht zur Verfügung.Normale Blumenerde vielleicht?

Antwort: Verwenden sie stattdessen doch Pflanzerde. Normale Blumenerde ist eher ungeeignet. Küberlpflanzenerde würde sich auch nich anbieten. Hornspäne wären ein Super Dünger der den Pflanzen im nächsten Jahr zur Verfügung steht wenn sie ihn jetzt beim pflanzen mit einbringen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: