Fragen an den Meister


13.10.2014

Frage Nr. 12701: Erkrankte Thuya - Schädling nicht identifiziert

Guten Tag Herr Meister! Jetzt hat es auch meine Thuya Hecke erwischt! Zuerst „nur“ an einigen wenigen Stellen braun, weitete sich das offensichtlich erkrankte Gebiet rasch (innerhalb) weniger Tage aus. Von derzeit 52 Thujen sind mittlerweile 8 Stück eindeutige von einer wurmähnlichen Larve befallen. Ich konnte diesen Schädling bisher nicht zuordnen! Anbei ein Bild des unerwünschten Besuchers……. Können Sie mir sagen mit welchem Hilfsmittel (Pflanzenschutzmittel?) ich meine Hecke vor weiterem Befall schützen bzw. wie ich diesem Schädling zuverlässig den Garaus machen kann? Vielen Dank vorab & mit freundlichem Gruß, Harald.

ErkrankteThuya-Schdlingnichtidentifiziert

Antwort: Leider bin ich total überfragt. Zuerst dachte ich an eine Larve der Schwebfliege aber diese leben räuberisch. Bitte fügen sie einem Kommentar zu dieser Frage doch ein Bild des Befalls an der Pflanze bei. Sodass ich die Symptome erkennen kann. Vielleicht steht beides ja auch überhaupt nicht in einem Zusammenhang.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: