Fragen an den Meister


13.09.2014

Frage Nr. 12538: Tomatenernte

Sehr geehrter Mayer heuer haben wir ein super Gartenjahr. Selten waren auch unsere Tomaten so voll und haben immer noch das volle Grün. Jetzt diskutieren wir jeden Tag wie lange man die Tomaten am Strauch lassen kann, oder wann der beste Zeitpunkt ist sie zu ernten. Vereinzelt haben sie jetzt kl dunkle Punkte und die Stiele der Mini-Eiertomaten sind schon gelblich verfärbt. Mein Mann sagt dass die noch nicht gut vom Stiel gehen und deswegen noch hängen bleiben können. bitte helfen sie mir in dem Tomatendrama" (Sonst haben wir keine Sorgen). Viele Grüße

Antwort: Sie können die Tomaten, solange sie gesund sind und die Pflanze lebt bis zum ersten Frost hängen lassen. Irgendwann wird die Pflanze aber so schrecklich aussehen, das sie sich von alleine entscheiden den Rest zu ernten und die Pflanze zu entsorgen. ;-)




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: