Fragen an den Meister


11.09.2014

Frage Nr. 12526: Flecken an Ligusterhecke

Ich habe seit zwei Jahren eine Ligusterhecke,nun bekommt diese seit ca.6-8 Woche gelbe Blätter mit brauen Flecken darauf.Liegt das am dem nassen Sommer. Was kann ich tun ich habe sie immer Sommer gedüngt und sie hat auch gut getrieben und ist auch gut gewachsen. Es ist der immer grüne winterharte Liguster.Ich habe das gefühlt das die gelben Blätter in den letztz zwei Wochen immer mehr werden,vorallem im unteren Breich der Hecke. Vielen Dank Katja Weißer

Antwort: Das kann um diese Jahreszeit, vor allem bei feuchter Witterung öfter passieren. Dies ist in der Regel für die Pflanzen kein großes Problem. So weit mir bekannt gibt es kein wirksames Mittel gegen diese Pilzkrankheit die im Hausgartenbereich zugelassen ist. Wir verwenden in der Baumschule Kupferpräparate.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: