Fragen an den Meister


09.09.2014

Frage Nr. 12520: Rotbuche - frage zu den Austrieben

Hallo, ich habe dieses Jahr im August unsere Rotbuchen geschnitten. Die Buchen treiben nun wie wahnsinnig aus - das ist auf der einen Seite gut, aber mir scheint es, sie treiben fast \"zu viel\" aus? Ähnlich wie Wassertriebe an einem Obstbaum? Sollte ich die Triebe bis auf einen oder zwei zurückschneiden und wenn ja jetzt gleich oder einfach wachsen lassen? Man sieht es recht gut auf den angehängten Bildern. Ansonsten entwickeln sie sich prächtig und ich bin absolut super zufrieden mit der Qualität der Buchen. Danke für eine Auskunft und viele Grüße, Ralf F.

Rotbuche-fragezudenAustrieben

Antwort: Die Triebe sind schon ganz gut so. Wenn die Hecke noch höher werden soll, dann können sie die Triebe stehen lassen. Ansonsten einfach weg damit ;-) Dieser starke Austrieb zeigt auf jeden Fall das sich die Buchen an diesem Standort sehr wohl fühlen und sie bestens versorgt sind.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: