Fragen an den Meister


02.09.2014

Frage Nr. 12483: Apfelblüte unterdrücken

Hallo mal wieder, Herr Meister! ich habe gleich zwei Fragen mitgebracht. Wir haben in unserem Garten eine großen alten Apfelbaum und hätten uns im Sommer gerne darunter in den Schatten gesetzt. Das geht aber nicht, da er beizeiten (sehr)große Äpfel produziert und einige nach und nach auch abfallen. Dies ist ein bisschen gefährlich für unsern kleinen Sohn. Gibt es irgendwas um einem Apfelbaum das Blühen bzw. das Äpfel produzieren zu unterdrücken oder bleibt das eine Wunschvorstellung? Die Äpfel schmecken auch nicht... Weiterhin haben mein Eltern eine alte Clematis ca. 2 Meter hoch in ihrem Garten. die ersten 1,5 Meter ist sie verholzt und trägt dort kein einziges Blatt mehr. Nur der oberste Teil trägt Blätter und Blüten. Meine Frage dazu, können wir die Clematis ganz unten abschneiden, damit sie komplett neu austreibt oder wird das nichts? Und wann wäre die beste Zeit dafür, falls ein ratikaler Schnitt möglich ist? Wieder mal vielen vielen Dank für ihre Hilfe mfg Marcel

Antwort: Zu der ersten Frage, muss ich ihnen leider sagen, das dies ein Traum bleiben wird. Das er Früchte bildet können sie nicht so einfach verhindern. Die Clematis, können sie am besten im zeitigen Frühjahr, vor dem ersten Austrieb ganz kurz, bis auf 10 cm zurück schneiden, das ist kein Problem. Pflanzen sie doch eine Rose dazu. Ich kombiniere sehr gerne Rosen und Clematis.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: