Fragen an den Meister


27.08.2014

Frage Nr. 12453: Walnussbaum

Hallo, habe im vergangenen Jahr 06/ 2013 - 2 Walnussbäume gekauft. Einen kleinen und eine größeren(69,95€) in der Hoffnung auf baldigen Ertrag. Bei Anlieferung waren beide optisch ok. Normaler Verlauf im Herbst. Im Frühjahr zeigten sich beim größeren Baum sehr kleine Knospentriebe die aber trotz regelmäßiger Bewässerung förmlich stehen blieben. Auch beim kleineren Baum keine Regung. Es folgte bei beiden Bäumen kein Blattaustrieb. Wir haben am Stamm die Rinde an einer kleinen Stelle abgeschabt und mussten feststellen das beide leider trocken sind. Was können wir tun? MfG H. Thurow.

Antwort: Auf baldigen Ertrag brauchen sie bei der Walnuss noch nicht hoffen, diese tragen in der Regel erst nach 20 Jahren die ersten Früchte. Wenn die Pflanzen von uns stammen, haben sie eine Anwuchsgarantie, die sie in Anspruch nehmen können. Dazu müssten sie sich mit einigen Bildern an unseren Service wenden. (Service@pflanzmich.de)




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: