Fragen an den Meister


20.08.2014

Frage Nr. 12417: Beerenhecke

Hallo Meister Meyer, wir wollen eine Hecke mit essbaren Beeren anlegen über die Länge von ca. 15 m und möglichst hochwachsend. Der Standort ist sonnig bis halbschattig, der Boden lehmig und eher trocken, kann aber aufbereitet werden. Bisher sind alle Beerensorten hier gut gediehen. Wir haben bereits einige Exemplare der roten Johannisbeere Stanza (7+, 80-100cm) bestellt, da wir rote Johannisbeeren lieben. Gibt es auchhochwachsende Stachelbeeren? Welche Beeren würden Sie uns noch empfehlen? Vielen Dank im Voraus, Familie Braun

Antwort: Stachelbeeren werden in der Regel 120-150 cm hoch. Ansonsten würden ja noch Heidelbeeren und andere Johannisbeer-Sorten in Frage kommen. Himbeeren und Brombeeren lassen sich an einem Rankgitter auch als Hecke pflanzen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: