Fragen an den Meister


13.08.2014

Frage Nr. 12385: Clematis

Hallo Herr Meyer, ich habe Ende Mai 2014 die Clematis Bees Jubilare gesetzt, die sehr kräftig wächst und jetzt 4 Blüten hat. Angang Juli wurde die Clematis Rouge Cardinal nachgeliefert, die bisher noch keinen Zentimeter gewachsen ist und sich auch am Holzgitter nicht festhält, sondern angebunden werden muss (hat aber schon 5 Blüten). Standort: windig und halbschattig mit 4-5 Std. Sonne ab 14 h. Jede hat einen eigenen Kübel und eine Beipflanzung, die die Wurzel beschattet. Hierzu 2 Fragen: Wieso wächst die Rouge Cardinal nicht ? Wann und wie muss ich beide zurückschneiden ? MfG Kleppe

Antwort: Das ist manchmal so. Sie steckt nun die ganze Kraft in die Blüten. Am meisten wachsen Clematis auch im Frühling und im Frühsommer. Das sieht im Moment bei meinen Clematis Hybriden nicht anders aus. Ich schneide im Frühjahr wenn sie mit dem Austrieb beginnen immer nur die Teile heraus die abgetrocknet sind.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: