Fragen an den Meister


06.08.2014

Frage Nr. 12348: Schnell wachsende Bäume für Schatten.

Hallo, ich habe einen Rasen mit ca. 100m² Südseite. Da der Rasen von morgens bis abends der brennenden Sonne ausgesetzt wird, verbrennt er. Beim Rasenschnitt achte ich darauf, dass ich den Rasen nicht zu kurz schneide. Selbst ständiges gießen, 2x5000l Regenwasser habe ich schon verbraucht, brachte keinen Erfolg. Dadurch ist der Rasen auch nicht stark genug, um sich gegen Unkraut zu wehren. Löwenzahl und anderes Unkraut überwuchert den Rest des Rasens. Nun möchte ich zwei Bäume setzen, die Schatten erzeugen, um den Rasen etwas zu schützen. Die Bäume sollten auch ein bisschen Farbe in den Garten bringen (z.B. Blauglockenbaum) und keine Früchte tragen. Welche Bäume würden sie mir empfehlen? Vielen Dank für ihre Mühe Mit freundlichen Grüßen Hubert Georg Jagla

Antwort: Der Blauglockenbaum ist schon eine gute Idee. Was auch schön wäre ist ein Amerikanischer Tulpenbaum oder eine Blutpflaume, diese bilden kaum Früchte.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: