Fragen an den Meister


06.08.2014

Frage Nr. 12346: Flieder und Tonboden

Guten Tag, kann ich Schmetterlingsflieder auch auf schwerem Tonboden Pflanzen? Der Garten ist sehr sonnig, eine Windschutzhecke wird jetzt gepflanzt, sonst gibt es noch nichts (Neubau). Ich würde gerne Pflanzen setzen, welche weder für meine kleinen Kinder ein Problem sind, aber natürlich auch dem Boden gerecht werden und zudem noch Vögel und Insekten anlocken. Was kann ich da Pflanzen? Danke

Antwort: Der Schmetterlingsflieder sollte damit gut zurecht kommen. Es gibt so viele schöne Pflanzen die man setzen kann, sodass es mir immer schwer fällt, die richtige Pflanzen zu nennen. Wenn sie mal in unserer Kategorie Laubgehölze schauen würden, bin ich mir sicher das sie eine Menge schöner Pflanzen finden. Nur die allerwenigsten würde ich nicht bei kleinen Kindern in den Garten setzen. Auch kommen eigentlich alle Pflanzen mit schwerem Boden besser als mit zu leichtem Boden zurecht. Ausgenommen natürlich die Pflanzen die einen sehr trockenen Standort bevorzugen. Sie finden aber in unseren Pflanzenbeschreibungen Hinweise für den entsprechenden Standort. Wenn sie Fragen zu einzelnen Pflanzen haben, stehe ich natürlich gerne wieder zur Verfügung.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: