Fragen an den Meister


29.07.2014

Frage Nr. 12308: Re.Nr. 334821563

Habe bei Ihnen lt. o.g. Rechnung Tafeltraube Vanessa (Art.Nr. 89917) gekauft. Leider sind an den Blättern immer wieder Schäden zu erkennen. Ich habe mit verschneiden versucht, doch auch bei den neu nachwachsenden Blättern sind diese Flecken. Ein Schädling ist auf der Rückseite nicht erkennbar. Ist das eine Krankheit? Was kann ich tun?

ReNr334821563

Antwort: Es handelt sich hierbei um Blasenläuse, die an den Blättern saugen. Der Speichel verursacht dann diese Verformungen. Eine Chemische Behandlung mit Calypso ist möglich aber nicht zwingend erforderlich. Ich persönlich störe mich nicht an solchen Blättern wenn sie an meinem Wein auftreten. Zudem möchte man die Trauben ja auch rein Gewissens noch essen.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: