Fragen an den Meister


21.07.2014

Frage Nr. 12264: Preisgünstige Hecke

Ich wandere nächstes Jahr nach Ungarn aus, mein Haus steht am Rande der südlichen Tiefebene (Puszta). Ich möchte eine Wind- und Sichtschutzhecke pflanzen. Der Boden ist sehr sandig und die Sommer sind heiß (bis 40°C). Wasser kann über Brunnen beschafft werden.Was sollte ich pflanzen? Eine Essbare Hecke wäre auch schön! Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. Ps. kann ein Araucaria Baum dort bestehen? Mit freundlichen Grüßen M. Munding

Antwort: Eine Araucarie kann da sicher bestehen. Junge Exemplare haben oft Probleme mit zu kalten Wintern. Ich bin mir nicht sicher was ich ihnen als Hecke empfehlen soll, da ich ungern für einen Misserfolg verantwortlich wäre. Sie sollten mal schauen was die einheimischen so anpflanzen. Eine sehr Preisgünstige Pflanze die sicher bestehen würde, wäre die Schlehe.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: