Fragen an den Meister


14.03.2010

Frage Nr. 1226: Oleander überwintern.

Hallihallo lieber Herr Meyer, wo überwinter ich einen jungen Oleander,(1.Jahr.)Ich ahbe schon des Öfteren Pech gehabt, auch wenn es kühl genug war. Wo wüeden Sie den hinbuxieren?? Wenn ich ihn in unswer kaltes Gewächshaus stelle und mit Knackfolie zupacke, währe das eine Möglichkeit, sie haben bestimmt eine bessere Idee!! Herzlich Grüße an sie ASlle, und vielen Dank schon immer! Frau Krause

Antwort: Der Raum zum Überwintern muß auf jeden Fall kühl, hell und ausreichend belüftet sein. Temperatur von ca. 8-10 Grad. Ab März kann der Oleander wärmer stehen und muß auch gut gegosse weren, nicht austrocknen lassen. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg!


1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

Rita Rausch am 08.10.2014:
Hallo Herr Maier, mein Oleander ist schon einige Jahre alt er ist so groß geworden das ich ihn nicht mehr zum überwintern reintragen kann.Meine Frage.Wenn ich ihn gut einpacke, könnte er den Winter überstehen? Was wäre optimal zum einpacken?




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: