Fragen an den Meister


19.07.2014

Frage Nr. 12258: Korkenzieherhasel

Hallo, meine Korkenzieherhasel bekam plötzlich braune Flecken auf den Blättern. Zunächst dachte ich noch sie hätte vielleicht einen Sonnenbrand, jedoch bekamen die neuen Blätter auch diese komischen Flecken. Sie steht in einem Topf mit Kübelpflanzenerde auf der Südterrasse. Was könnte ihr fehlen?

Antwort: Ohne die Pflanze gesehen zu haben, gehe ich von einem Blattfleckenerreger aus. In diesem Fall könnte es Asteroma coryli sein. Dieser Pilz ist wenig agressiv und braucht in der Regel nicht chemisch bekämpft werden. Sie sollten sehen das es ihrer Pfanze gut geht. (Wasser un Nährstoffe) dann ist sie in der Regel wiederstandsfähig genug. Im Herbst sollten sie sehr gründlich alle Blätter und die oberste Schicht Substrat entfernen und entsorgen. Das beugt einer neuen Infektion im nächsten Jahr vor.




Kommentieren Sie diese Meister-Frage:

   
 
E-Mail (optional):
 
Laden Sie Bilder zu Ihrem Kommentar hoch!
  Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
  Newsletter abonnieren
 

Unser Newsletter wird etwa einmal im Monat versendet und enthält extra günstige Angebote, die nur unseren Newsletterkunden zugänglich sind. Werden Sie Teil unserer kleinen grünen Welt - wir halten Sie auf dem Laufenden. Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit abbestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben!

 
  zur Fragen-Übersicht



Abonnieren Sie diese Meister-Frage:

Jetzt neu bei Pflanzmich: Erhalten Sie eine E-Mail, sobald diese Meisterfrage von unserem Gärtnermeister beantwortet oder von Kunden kommentiert wurde. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden und können interessante Meisterfragen quasi "abonnieren". Probieren Sie es aus!

   
Ihre E-Mail-Adresse: